Logo Femaris Hintergrund

Großsteingräber

Großsteingräber und sogenannte Hünen- oder Hügelgräber sind auf der gesamten Insel Rügen zahlreich verstreut zu finden. Ihre genaue Anzahl ist heute nicht mehr eindeutig festzustellen, da viele nur noch in Resten vorhanden sind.

Errichtet wurden die Großsteingräber von unseren Vorfahren aus der späten Jungsteinzeit mit mächtigen Findlingen die im Ergebnis der Eiszeit liegenblieben. Bekannte Großsteingräber sind zum Beispiel das "Fürstengrab" bei Sassnitz und das Großsteingrab "Riesenberg", ein mit imposantem Wächterstein ausgestattetes Megalithgrab, bei Nobbin.

Das mit Abstand größte Hügelgrab auf Rügen ist der "Dobberworth" bei Sagard an der B96, eine von Menschenhand geschaffene Erdaufschüttung zum Zwecke der Grablegung oder die Gräbergruppe "Woorker Berge" mit ihren 13 Hügelgräber aus der Bronzezeit.
zum Seitenanfang zurück
Last-Minute Angebote

Ferienobjekte
Suche

Anreise:

Abreise: